Suche

FOKUS: Geburtsvorbereitung

Du hast hier länger nichts gelesen, obwohl ich das anders geplant hatte. Doch das wird sich jetzt ändern: Ich habe ganz viel Futter für diesen Blog und Podcast im Köcher. Mit einem sehr spezifischen Thema!





Meine letzten Wochen und Monate waren geprägt von einem spannenden Prozess: In Begleitung eines professionellen Coaches haben mein Mann und ich unsere Ziele und Pläne für die nächsten Jahre durchleuchtet. Die ganz grosse Erkenntnis daraus: Ich habe viele Berufserfahrungen gesammelt, bin voller Tatendrang und gleichzeitig stecke ich als Mama in der Kleinkindphase mit wenig Energie und wenig Zeit. Jetzt entwickle ich am meisten Durchschlagskraft, wenn ich mich auf möglichst Konkretes, Machbares fokussiere. Ich stelle mich innerlich vor eine Zielscheibe und ziele genau in die Mitte… mit ganzer Kraft und voller Mut werfe ich meinen Pfeil ab. Und wenn ich wieder mehr Zeit und Energie habe, werde ich meinen Radius erweitern. Aber jetzt ist weniger eben mehr. Obwohl es mich viel Mut kostet, habe ich mich deshalb entschieden, diesen Blog und Podcast hier thematisch zu schärfen und meine Zielgruppe zu verkleinern.


Was im vergangenen Jahr eine Themenserie war, wird zum Hauptthema: «Geburt in Würde und Kraft».

Sogar noch spezifischer: Ich widme das Jahr 2021 hier der Geburtsvorbereitung. Ich habe diese Entscheidung getroffen, und seither brennt neues Feuer in mir. Ein Feuer der Leidenschaft. Ich merke, wie viel Energie mir dieser klare Fokus gibt. Es bündelt meine Kräfte und meinen Mut. Und die Perspektive, dass meine Energie und Zeit schrittweise wachsen und in einigen Monaten und Jahren wieder mehr möglich ist, gibt mir die nötige Gelassenheit. Mein Herz brennt dafür, dass wir Frauen gestärkt und befreit leben. Dass wir erkennen, wer wir wirklich sind, und aus diesem wahren Sein so handeln und die Welt um uns gestalten, dass sich das Gute, das Wahre und das Schöne mehr und mehr verbreiten.


Das ist ein so grosser Traum, dass ich mich darin verlieren kann. Der Weg dahin führt an vielen Baustellen vorbei. Ich sehe sie und würde am liebsten überall Hand anlegen, meine bescheidenen Werkzeuge zücken. Bei diesem Versuch, auf allen Baustellen zu tanzen, verliere ich aber meine Kraft. Nun betrete ich nur eine der vielen Baustellen, und auf dieser einen Baustelle übernehme ich einfach nur das Tapezieren eines kleinen Zimmers. Die anderen Baustellen überlasse ich anderen.


Ich gebe, was ich zur Zeit zu geben habe. Und das ist wenig Zeit, wertvolle Erfahrungen und eine brennende Bestimmtheit.

Der Redaktionsplan mit 16 informativen, hoffentlich inspirierenden Podcast-Folgen steht. Sie werden hier ab jetzt wöchentlich erscheinen.Ich tue das übrigens nicht, weil ich das Leben als Gebärende oder Mama voll im Griff habe, die Weisheit mit Löffeln esse und deshalb allen erzählen kann, wie es geht. Nein, überhaupt nicht. Ich bin oft unsicher, ich bereue, suche, finde, korrigiere, vergebe und bewege mich ständig. Aber ich lerne. Und diesen Lernprozess, meinen eigenen Weg, biete ich an. Als Inspiration und Ermutigung. Er soll authentischen, ungeschönten und verletzlichen Einblick geben in ein Leben, damit auch du deinem Leben immer authentischer, ungeschönt und verletzlicher begegnen kannst. Denn ich glaube, nur so dringen wir in die Tiefen und Höhen. Denn nur so können wir Gott und Menschen sehen, wie sie sind und tragfähige, beständige, echte Beziehungen eingehen. Und die brauchen wir, wenn wir mit weichem Herz, tiefem Frieden und echter Freude leben wollen. Und wenn wir Kinder begleiten wollen, die gestärkt und befreit in ihrem wahren Sein die Welt um sich gestalten werden.


Wenn du also eine Frau kennst, die gerade schwanger ist oder es gerne werden würde, darfst du ihr gerne hiervon erzählen. Sie wird in den kommenden Wochen wertvolle Informationen darüber finden, welche Fragen es sich lohnt zu stellen und wie sie sich auf eine Geburt trotz Ängsten vorbereiten kann, um sie möglichst gut und stärkend zu erleben. Denn ich glaube, die Möglichkeiten sind so voller Hoffnung und Verheissungen. In einer Geburt steckt so viel befreiende Kraft! Ich habe das selbst erlebt.


Bis bald!


2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Überschrift 4